Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Corona Nachbarschaftshilfe: Handelt lokal!

Ihr sucht Unterstützung oder könnt Andere unterstützen?

Denkt dabei bitte an Eure unmittelbare Umgebung. Menschen, die Hilfe benötigen oder solche, die helfen wollen gibt es möglicherweise schon in Eurem Wohnhaus und unmittelbarer Nachbarschaft. Wenn ihr helfen könnt, weil ihr Zeit habt und nicht zur Risikogruppe gehört, dann hängt als ersten Schritt doch einfach Aushänge in eurem Hausflur auf, auf denen ihre um Hilfe bittet oder Hilfe beim einkaufen, Apothekengänge... anbietet.

Möglich ist auch, Hilfsangebote in nachbarschaftlichen Briefkästen zu verteilen, um auch die Menschen zu erreichen, die vielleicht nicht mehr vor die Tür gehen können um Aushänge zu lesen.

Solltet ihr über diesen Weg niemanden finden, der euch unterstützen kann oder den ihr unterstützen könnt, meldet euch bei uns!

Gemeinsam mit dem Alternativen Jugendprojekt der Horte ist es uns gelungen, eine Helfer*innen-Bereitschaft aufzubauen, die in Notfällen aktiviert werden kann (bzw. teilweise schon aktiviert worden ist). Die Horte und wir suchen weitere Helfer*innen. Meldet Euch bitte bei uns oder bei der Horte, wenn Ihr Euch in der Lage seht, einen solidarischen Beitrag zu leisten (Einkäufe, Apothekengänge, Kinderbetreuung, Hund ausführen etc.).

Rufen Sie einfach unter folgender Nummer an: 0163 9702794

 


Gedanken über die Welt, in der unsere Nachkommen leben werden

Die Sammlung der Gedanken vom Juni 2018 kann hier heruntergeladen werden. Die Autoren freunen sich wie immer über Feedback und Kommentare


Standpunkte zur sicherheitspolitische Lage (Stand  2017)

Der Diskussionszirkel Friedenspolitik hat ein Standpunktepapier zur internationalen sicherheitspolitischen Lage erstellt, das hier heruntergeladen werden kann. Es wird zu gegebenen Anlässen aktualisiert. Die Autoren freuen sich über Feedback und Kommentare.