Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

R.Kühn

Stärkste Kraft, doch deutlich hinter den Erwartungen

DIE LINKE ist in Strausberg weiterhin mit Abstand die stärkste Kraft (25,4%). Das ist jedoch auch die einzige gute Nachricht des 26.05.2019. Wir haben massiv Anteile in der Stadt verloren und werden nur noch 8 statt 13 Stadtverordnete stellen.

Dass das sehr gute Ergebnis von 2014 (gut 41%) nur schwer zu halten ist, war Angesicht vieler neuer Gesichter auf der Liste und fehlender „Prominenz“ absehbar.

Trotzdem hatten wir uns bessere Chancen ausgemacht.

Schwamm drüber. Hier das Ergebnis auf den Seiten der Stadt. 

Wir haben es in der kommenden SVV mit einer AfD in Fraktionsstärke und einem gestärkten und doch zersplitterten  Spektrum aus Unabhängigen und anderen Spaßparteien. Die Verwaltung wird es wahrscheinlich weiterhin ihrer Teile-und-herrsche-Strategie versuchen um den Einfluss der SVV klein zu halten.

Das wird ein Tänzchen. Wir freuen uns auf die Auseinandersetzung. Langweilig wird es sicher nicht.

Vielen Dank an die vielen Wahlhelfer*innen. Das war dieses Mal eine wirklich beachtliche Menge an Papier.


Gedanken über die Welt, in der unsere Nachkommen leben werden

Die Sammlung der Gedanken vom Juni 2018 kann hier heruntergeladen werden. Die Autoren freunen sich wie immer über Feedback und Kommentare


Standpunkte zur sicherheitspolitische Lage (Stand  2017)

Der Diskussionszirkel Friedenspolitik hat ein Standpunktepapier zur internationalen sicherheitspolitischen Lage erstellt, das hier heruntergeladen werden kann. Es wird zu gegebenen Anlässen aktualisiert. Die Autoren freuen sich über Feedback und Kommentare.