Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen

Stadtverband, Stadtfraktion und befreundeten Organisationen


R. Kühn

Pressemitteilung: Senkung der Gebühren für das Niederschlagswasser entlastet Hausbesitzer und Mieter

DIE LINKE-Fraktion in der SVV hatte im Rahmen der Ausschussarbeit nach und nach herausarbeiten können, dass die Niederschlagswassergebühr deutlich zu Ungunsten der Gebührenpflichtigen kalkuliert ist. Ein Änderungsantrag in der letzten SVV motivierte die Verwaltung dann dazu, die Vorlage noch einmal zu überarbeiten. Hintergrund ist der sog.... Weiterlesen


Stadtimpulse November sind da..

hier die digitale Variante. Weiterlesen


W.Wetzig

Von der letzten Stadtverordnetenversammlung

Die Stadtverordnetenversammlung am 6.November war eigentlich interessanter, als die MOZ vom 8. November Glauben machen will. Neben vielen Tagesordnungspunkten, die routinemäßig abgearbeitet wurden, gab es durchaus einige Punkte, die es sicher verdienst hätten, in der MOZ Erwähnung zu finden. Es begann ja gleich interessant, als die... Weiterlesen


Ch. Steinkopf

Senkung der Niederschlagswassergebühr

Im  Zusammenhang mit der diesjährigen Verabschiedung der Gebühr für das Niederschlagswasser stellt die die Fraktion DIE LINKE den Änderungsantrag, die Gebühren erheblich zu senken. Hintergrund ist der Zinsgewinn den die Stadtverwaltung Strausberg mit der Erhebung der Gebühr seit Jahren macht. In der Kalkulation ist ein sog. "kalkulatorischer"... Weiterlesen


Nachruf - Genossin Gisela Stephan

Die Mitglieder der BO VO 8, der Stadtvorstand und darüber hinaus die gesamte Stadtparteiorganisation der Linken trauern um unsere Genossin Gisela Stephan, die am 8. Oktober d.J. plötzlich verstorben ist. Gisela war bereits vor 1990 in verantwortlichen Positionen der Stadtverwaltung Strausberg tätig, u.a. als stellvertretende Bürgermeisterin. Nach... Weiterlesen


Walter Müller

Presseinformation: Es wächst nicht zusammen, was nicht zusammengehört.

Die zunehmende Resonanz der Alternativen Einheitsfeier in der Parkkantine des SEP belegt das. Schon Ende September war die Veranstaltung, die alljährlich von Strausberger Vereinen im Ostdeutschen Kuratorium von Verbänden e.V., vom Bürgerverein Hegermühle e.V., von der DKP Strausberg und dem Kreisverband DIE LINKE MOL jeweils am Tage der Deutschen... Weiterlesen


M.Tietz

Fast schon ungewohnt... Mehrheit der Stadtverordneten stimmt für unsere Vorlage zum Thema Altstadt

Auf der Stadtverordnetenversammlung Ende September wurde eine Beschlussvorlage der Linksfraktion zur Erhöhung der Attraktivität der Altstadt einstimmig angenommen. Zuvor wurde sie noch in den Fachausschüssen sehr heftig diskutiert und von den anderen Fraktionen abgelehnt. Das ist ein erster Schritt gemeinsam in die richtige Richtung. Viele Bürger... Weiterlesen


Gedanken über die Welt, in der unsere Nachkommen leben werden

Die Sammlung der Gedanken vom Juni 2018 kann hier heruntergeladen werden. Die Autoren freunen sich wie immer über Feedback und Kommentare


Standpunkte zur sicherheitspolitische Lage (Stand  2017)

Der Diskussionszirkel Friedenspolitik hat ein Standpunktepapier zur internationalen sicherheitspolitischen Lage erstellt, das hier heruntergeladen werden kann. Es wird zu gegebenen Anlässen aktualisiert. Die Autoren freuen sich über Feedback und Kommentare.