Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Meldungen aus dem Stadtverband


W. Neidhardt

Gedanken über die Welt, in der unsere Nachkommen leben werden

Ein Beitrag der AG Sicherheitspolitik des Stadtverbands der Partei DIE LINKE Strausberg Einleitende Bemerkungen Seit ihrer Gründung gehört der Kampf für den Frieden, gegen Aufrüstung und militärische Gewalt zu den Säulen der Politik unserer Partei. In dieser Hinsicht gestaltet DIE LINKE Märkisch-Oderland seit 1990 mit dem Strausberger... Weiterlesen


Wolfram Wetzig

Der 1. Mai in Strausberg

Es war ein stürmischer Tag, dieser 1. Mai 2018. Aber nur, was das Wetter anbelangte. Den zahlreichen auf dem Marktplatz aufgebauten Infoständen von Parteien und Organisationen machte der Wind vor allem in den Mittagsstunden zu schaffen, außer den LINKEN. Die sind ja „sturmerprobt“ von vielen Einsätzen zu verschiedenen Anlässen in den vergangenen... Weiterlesen


Heinz Pocher

Lehren aus der Geschichte

Vor 120 Jahren, am 7. Mai 1898, sprach der sozialdemokratische Reichstagsabgeordnete August Bebel in einer großen „öffentlichen Versammlung für Männer und Frauen“ im Lokal Magnus (heute Heimatmuseum) in Strausberg. Das war eine Sternstunde der Sozialdemokratie in dieser kleinen Stadt. Vor mehr als 400 Personen aus allen Parteien wies er der... Weiterlesen


Christian Steinkopf

Von der Gesamtmitgliederversammlung des Stadtverbandes

Am 26. Juni trafen sich die Mitglieder des Stadtverbandes zu ihrer Gesamtmitgliederversammlung im II. Quartal. Auf der Tagesordnung standen die erste Auswertung der 1. Tagung des 6. Bundesparteitages in Leipzig, die Vorbereitung der Stadtvorstandswahlen im Herbst dieses Jahres und der Kommunalwahlen im kommenden Jahr. Zum Bundesparteitag äußerte... Weiterlesen


W. Wetzig

Der 1. Mai 2018 in Strausberg

Es war ein stürmischer Tag, dieser 1. Mai 2018. Aber nur, was das Wetter anbelangte. Den zahlreichen auf dem Marktplatz aufgebauten Infoständen von Parteien und Organisationen machte der Wind vor allem in den Mittagsstunden zu schaffen, außer den LINKEN. Die sind ja „sturmerprobt“ von vielen Einsätzen zu verschiedenen Anlässen in den vergangenen... Weiterlesen


H. Pocher

Lehren aus der Geschichte

Vor 120 Jahren, am 7. Mai 1898, sprach der sozialdemokratische Reichstagsabgeordnete August Bebel in einer großen „öffentlichen Versammlung für Männer und Frauen“ im Lokal Magnus (heute Heimatmuseum) in Strausberg. Das war eine Sternstunde der Sozialdemokratie in dieser kleinen Stadt. Vor mehr als 400 Personen aus allen Parteien wies er der... Weiterlesen


Stadtvorst./Fraktionsvorst.

Gemeinsame Wahlempfehlung Stadtvorstand und Stadtfraktion

Liebe Genossinnen und Genossen, die Stadt Strausberg wählt eine neue Bürgermeisterin. Die Partei DIE LINKE hat als Partei keinen eigenen Kandidaten aufgestellt. Wir konnten uns entscheiden, wem wir unsere Unterstützung geben und damit beitragen, dass eine auch für linke Verhältnisse zumutbare Politik gestaltet wird für die Menschen in unserer... Weiterlesen