Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen

Stadtverband, Stadtfraktion und Freund*innen

unterstützt die Volksinitiative - Listen zum sammeln und unterschreiben in allen Geschäftsstellen von uns

M. Tietz - alternativen denken e.V.

10 Views on Migration – Migration aus der Sicht junger Afrikaner

Vom 8. November bis zum 20. Dezember 2023, Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 18 Uhr ist die Ausstellung mit Filmen, Fotos und Texten zur Flucht und Migration aus zehn afrikanischen Ländern im Foyer der Stadtverwaltung Strausberg, Hegermühlenstr. 58 zu sehen. Gegenwärtig wird in der Politik und Gesellschaft über Migration, Zuwanderung und... Weiterlesen


Linke Wirtschaftspolitik in Europa?

Eine Diskussion mit Ines Schwerdtner Lässt sich Europa links denken? Wir diskutieren mit Ines Schwerdtner wie eine linke Wirtschaftspolitik aussehen kann und welche Rolle eine starke LINKE im Europaparlament dabei spielt. Ines Schwerdtner ist ehemalige Chefredakteurin vom Jacobin Magazin und ist Kandidatin für das Europaparlament für DIE... Weiterlesen


G. Faust

Forum: Linke Bündnispolitik gegen den rechten Vormarsch

Forum mit Andrea Johlige (MdL DIE LINKE), VVN-BdA Märkisch- Oderland, und der Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt MOL (BOrG) Welche Konsequenzen hat die zunehmende Stärke der AfD und die damit verbundene Rechtsentwicklung von Politik und Gesellschaft konkret für die Zivilgesellschaft? Wann: 9.11.2023 um 18 Uhr Wo: Julie,... Weiterlesen


DIE LINKE Bund

Deutschland friedenstüchtig machen

Keinerlei Gespür für Geschichte oder Anstand: Bundesverteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) will Deutschland „kriegstüchtig“ machen. Man denkt, man habe sich verhört. Er bezieht das ausdrücklich nicht nur auf die Bundeswehr, sondern auf die gesamte Gesellschaft. Aus der Ampelregierung kommt dazu keinerlei Widerspruch. Hundert Milliarden gibt... Weiterlesen


alternativen Denken e.V.

Eine Ausstellung mit Filmen, Fotos und Texten zu Flucht und Migration aus zehn afrikanischen Ländern

Sehr geehrte Damen und Herren, Liebe Freunde, gegenwärtig wird in der Politik und Gesellschaft über Migration, Zuwanderung und Integration teilweise sehr heftig diskutiert. Populisten versuchen daraus einen Nutzen für sich zu ziehen. Bei der gesamten Debatte sollte die Menschlichkeit nicht vergessen werden, denn sie muss ein hohes Gut unserer... Weiterlesen


R.Kühn

Gratulation den Mieterbeiräten in der Vorstadt

Sehr erfreut haben wir erfahren, dass in der Strausberger Vorstadt die Bemühungen zur Bildung eines Mieterbeirates bei der Strausberger Wohnungsbaugesellschaft erfolgreich war. Fünf neue Mieterbeiräte stehen den Bewohner*innen ab jetzt zur Seite wenn es um die Belange der Mieter*innen in der Vorstadt geht. Wir beglückwünschen die Gewählten und... Weiterlesen


M. Tietz

Stadtverordneten Strausberg verabschiedete Brief an Olaf Scholz - Für schnelle friedliche Lösung des Ukrainekonfliktes

In einem offenen Brief forderte die Stadtverordnetenversammlung (SVV) Strausberg Anfang Oktober den Bundeskanzler Olaf Scholz, die Mitglieder der Bundesregierung und die Mitglieder des Deutschen Bundestages auf, sich für eine friedliche Lösung des Konfliktes einzusetzen und damit eine Ausdehnung des Krieges zu verhindern. Waffenstillstand und der... Weiterlesen


Die Linke hilft:

An jedem ersten Dienstag im Monat bietet Karsten Knobbe kostenlose Online-Beratung zu den Themen Miet-, Arbeits-, Zivil-, Asyl- und Aufenthaltsrecht, Ärger mit Behörden, schwer verständliche Verträge etc. an.  Ab 18:30 Uhr sind wir für euch und eure Anliegen erreichbar. Wählt euch zum Videogespräch ein unter: https://videokonferenz.die-linke.de/b/mat-olu-0sb-etw
oder alternativ telefonisch unter 030-8094950 - PIN 18202.

Bei ausländerrechtlichen Fragen können Dolmetscher herangezogen werden.

Bei rechtsradikalen Übergriffen arbeiten wir mit der Strausberger Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt (BOrG) zusammen.

Gedanken über die Welt, in der unsere Nachkommen leben werden

Die Sammlung der Gedanken vom Juni 2018 kann hier heruntergeladen werden. Die Autoren freunen sich wie immer über Feedback und Kommentare


Standpunkte zur sicherheitspolitische Lage (Stand  2017)

Der Diskussionszirkel Friedenspolitik hat ein Standpunktepapier zur internationalen sicherheitspolitischen Lage erstellt, das hier heruntergeladen werden kann. Es wird zu gegebenen Anlässen aktualisiert. Die Autoren freuen sich über Feedback und Kommentare.