Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen

aus Stadtverband, Stadtfraktion und befreundeten Organisationen


R. Kühn

Warum wir den Stadtkonzern wieder zerschlagen müssen

Die Vereinigung der kommunalen Betriebe Stadtwerke, Eisenbahn, Wohnungsbau, Flugplatz und Sport- und Erholungspark unter einem Dach wurde von uns unterstützt. Unter einer gemeinsamen Leitung sollen die Stärken der einzelnen Unternehmen besser ineinandergreifen, um ihre Aufgaben für uns besser erfüllen zu können. So kann der Fuhrpark vereinheitlicht... Weiterlesen


Gregor Weiß

Gelbe Schleifen als „wertfreier Ausdruck der Verbundenheit“?

Ein Einwohner Münchebergs, hat sich in der MOZ-Leserbriefreihe am 12.9. irritiert über die Diskussion in Strausberg zu den geplanten Gelben Schleifen gezeigt. Es sei „traurig“, die Gelben Schleifen „als Solidaritätsbekundungen in Frage zu stellen“. Sie könnten auch „die Solidarität mit Feuerwehr, THW und anderen Hilfsdiensten ausdrücken.“ Und da... Weiterlesen


Wolfram Wetzig

28. FF in Strausberg – klein aber fein

Gemessen an dem schweren Start für unseren Strausberger Beitrag an den kreisweit organisierten Veranstaltungen, als es anfänglich keine Ideen und keine rechte Lust gab, sich tatkräftig einzubringen, hat unser Strausberger Stadtverband doch noch einen wertvollen Beitrag zum Gelingen der Friedenswochen in Märkisch-Oderland erbracht. Sicherlich war... Weiterlesen


Dieter Schäfer

Was sollen die gelben Schleifen?

„Die Gelbe Schleife ist ein wertfreier Ausdruck der Verbundenheit  mit den Menschen in der Fremde“, so heißt es in der Beratungsvorlage von SPD, CDU, U.f.W und Pro Strausberg und es sei „….kein Symbol für oder gegen den Einsatz als solchen“. Verklärter kann man die Kriegseinsätze der Bundeswehr kaum definieren und für sie werben. Wenn es keine... Weiterlesen


Stadtvorstand DIE LINKE. Strausberg

Strausberger Friedensfest 2018

Der Stadtvorstand hat lange gesucht, um für den symbolträchtigen 1. September, den Weltfriedenstag, eine Veranstaltung im Rahmen der Friedenswochen in Märkisch-Oderland zu finden, die der Bedeutung des Tages gerecht wird. Das Programm ist noch nicht vertraglich abgesichert, aber es wird eine Veranstaltung auf dem Alten Gutshof geben, die inhaltlich... Weiterlesen


R. Adolph

Ein Bericht vom Bundesparteitag der Deligierten Renate Adolph

Endlich miteinander reden Eine passende Überschrift für den Bundesparteitag der LINKEN Anfang Juni in Leipzig hätte heißen können: Unsere Kämpfe richten sich nach oben, nicht nach außen und schon gar nicht in die Partei! „Gemeinsam mehr werden“ lautete das offizielle Motto, das von der Bühne des großen Mitgliedertreffens prangte. Die guten... Weiterlesen


W. Wetzig

Auswertung der 1. Tagung des 6. Bundesparteitages auf der Gesamtmitgliederversammlung am 26. Juni 2018 in Strausberg

Gesprächsbeitrag vom Deligierten Wolfgang Wetzig: "Liebe Genossinnen und Genossen, es ist gut, dass seit dem Parteitag fast 3 Wochen vergangen sind. Da war Zeit zum Nachdenken, Analysieren und zur Meinungsbildung. Hätte ich diese Auswertung gleich nach dem Parteitag vorgenommen, wäre möglicherweise ein völlig anderer Vortag entstanden. Ich... Weiterlesen


Kommende Termine


100 Jahre Kieler Matrosenaufstand - 100 Jahre Novemberrevolution

Anlässlich dieses Jubiläums wird der Stadtverband Strausberg der Partei DIE LINKE am  Sonnabend, dem 3. November, eine Kundgebung am Denkmal für den Roten Matrosen (Straße An der Stadtmauer/Einmündung Otto-Langenbach-Ring) in Strausberg durchführen. Die Veranstaltung beginnt um 10.30 Uhr und endet gegen 11.15 Uhr. In einer Ansprache wird der... Weiterlesen

Gedanken über die Welt, in der unsere Nachkommen leben werden

Die Sammlung der Gedanken vom Juni 2018 kann hier heruntergeladen werden. Die Autoren freunen sich wie immer über Feedback und Kommentare


Standpunkte zur sicherheitspolitische Lage (Stand  2017)

Der Diskussionszirkel Friedenspolitik hat ein Standpunktepapier zur internationalen sicherheitspolitischen Lage erstellt, das hier heruntergeladen werden kann. Es wird zu gegebenen Anlässen aktualisiert. Die Autoren freuen sich über Feedback und Kommentare.