Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen

Stadtverband, Stadtfraktion und Freund*innen


Fraktionsvorstand

Gregor Weiß seit Oktober neuer Chef der Strausberger Linksfraktion

Nach gut sieben Jahren muss der bisherige Fraktionsvorsitzende der Strausberger LINKEN Ronny Kühn sein Mandat wegen Umzuges in eine Nachbargemeinde aufgeben. Auf seinen Vorschlag wurde Gregor Weiß auf der letzten Fraktionssitzung einstimmig zum Nachfolger gewählt. Die Fraktion hat die Information von Ronny Kühn Ende September wenig begeistert... Weiterlesen


Dieter Schäfer

Großer Andrang bei Ausstellungseröffnung "Keine Alternative"

Von einer derartigen Resonanz waren selbst die Organisator*innen von der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten und des Vereins „alternativen denken“ überrascht. Die Geschäftsstelle der LINKEN in Strausberg konnte am Mittwochabend nicht alle Besucher*innen der Ausstellungseröffnung aufnehmen. Einige... Weiterlesen


N-O. Lüders

Der neue Stadtvorstandsvorsitzende stellt sich vor

Liebe Genossinnen und Genossen, ich bedanke mich für Euer Vertrauen und möchte mich auch den Genossinnen und Genossen, die nicht bei der letzten Gesamtmitgliederversammlung dabei sein konnten, als neuer Vorsitzender des Stadtverbands Strausberg kurz vorstellen. Ich wurde am 20.10.1966 in Güstrow geboren. 1986 trat ich in die SED ein und kämpfte... Weiterlesen


W. Wetzig

Wahlkampfauftakt mit Hindernissen

Am 23. Juli startete unser Wahl- kampf-Team für Gregor Weiß in die heiße Phase des Landtagswahlkampfes. Heiß war an diesem Tag aber nur das Wetter. Der vom Landeswahlkampfteam vorgegebene Termin gesellschaftliche Aufgabe sein muss, solche Gesundheitsleistungen zu erbringen, wie sie sich die Kindernachsorgeklinik auf die Fahnen geschrieben hat. So... Weiterlesen


H. Pocher

Gastbeitrag: Antifaschismus ist dringend geboten

„Nationalistische und menschenfeindliche Positionen gewinnen in Gesellschaft, Politik und Öffentlichkeit zunehmend an Einfluss. Die Wahrnehmung des Nationalsozialismus und das Gedenken an seine Opfer bleiben in dieser Entwicklung nicht unberührt“, weiß die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten. Sie fragt sich, wie die rechtspopulistischen... Weiterlesen


Ch. Steinkopf

23.07. - Sommertour der Spitzenkandidat*innen auf Station in Strausberg

Ben Gross Photography

Kathrin Dannenberg und Sebastian Walter, die beiden Spitzenkandidat*innen der LINKEN zur Landtagswahl 2019, bereisen im Rahmen Ihrer "UMS GANZE"-Wohnzimmer-Tour das Land Brandenburg. Nachmittags werden Sie ihr mobiles Wohnzimmer aufschlagen um bei Kaffee und Eis mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen. Vormittags besuchen die Beiden... Weiterlesen


R. Kühn

Besetzung der Ausschüsse in der Stadtverordnetenversammlung

Die Stadtverordnetenversammlung von Strausberg hat sich am 20. Juni konstituiert. Unsere Fraktion hatte sich als stärkste Fraktion um den Vorsitz der Stadtverordnetenversammlung beworben und war mit Bernd Sachse denkbar knapp an Steffen Schuster gescheitert, der aber offenbar auf die Stimmen der AfD-Fraktion angewiesen war, um erneut... Weiterlesen


Gedanken über die Welt, in der unsere Nachkommen leben werden

Die Sammlung der Gedanken vom Juni 2018 kann hier heruntergeladen werden. Die Autoren freunen sich wie immer über Feedback und Kommentare


Standpunkte zur sicherheitspolitische Lage (Stand  2017)

Der Diskussionszirkel Friedenspolitik hat ein Standpunktepapier zur internationalen sicherheitspolitischen Lage erstellt, das hier heruntergeladen werden kann. Es wird zu gegebenen Anlässen aktualisiert. Die Autoren freuen sich über Feedback und Kommentare.