Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen

Stadtverband, Stadtfraktion und befreundeten Organisationen


alternativen denken e.V. - M. Tietz

noch'n Gedicht - VAD lädt zum Heinz Erhardt Abend

Hallo Freundinnen und Freunde, am Dienstag den 16.04.2019, 19.00 Uhr  findet eine weitere Veranstaltung unseres Vereins „alternativen denken“  in der Großen Straße 45 statt. Zu Gast sind Erika & Manne mit einem Programm über den „Schalk der Nation“ Heinz Erhardt. Er würde 2019 just 100 Jahre alt werden und gleichzeitig ist sein 40 Todestag in... Weiterlesen


M. Tietz

Verkehrsberuhigung und Erhöhung der Aufenthaltsqualität in der Hauptgeschäftsstraße ohne Verkehrsschilder und Knöllchen - eine Utopie?

Nein, ich habe mich mit Vertretern des zeitweiligen Ausschusses „Altstadt“, der Stadtverwaltung und des Straßenverkehrsamtes MOL in Calau davon überzeugen können, dass es geht. Calau hat aber auch die wichtigste Voraussetzung dafür aufgezeigt; die Bürger*innen, die Stadtverwaltung und die Kommunalpolitik müssen den festen Willen dazu aufbringen und... Weiterlesen


R. Kühn

Wahlprüfsteine willkommen

Guten Tag Strausbergerinnen und Strausberger, in den letzten Jahren sind sogenannte Wahlprüfsteine verschiedener Organisationen und Interessengruppen an die politischen Bewerber stärker in Mode gekommen. Wir als die die für die Strausberger LINKE kandidieren, finden diesen Trend richtig. Auch wenn manchmal komplizierte Fragen dabei sind und wir... Weiterlesen


R. Kühn

Mitgliederversammlung einigt sich auf Liste für Kandidatinnen und Kandidaten und Wahlprogramm für Strausberg

Am 16.02.2019 wählten die gut 80 teilnehmenden Mitglieder unseres Stadtverbandes den Wahlvorschlag der LINKEN im kommenden Wahlkampf. Am 26.05.2019 werden 20 Kandidatinnen und Kandidaten für unsere Organisation um die Stimmen der Strausbergerinnen und Strausberger bitten. Wie in den letzten Wahlperioden erfolgreich erprobt, treten auf unserer... Weiterlesen


Meinhard Tietz

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im „Stadtkonzern Strausberg“ hochmotiviert

Ende des vergangenen Jahres trafen sich Vertreter der Fraktion DIE LINKE in der Stadtverordnetenversammlung Strausberg mit dem Betriebsratsvorsitzenden des Stadtkonzerns und einem Gewerkschaftssekretär von Ver.di. Es ging um die enge Zusammenarbeit der Wohnungsbaugesellschaft, Strausberger Eisenbahn, Stadtwerke, des Sport- und Erholungsparkes und... Weiterlesen


Wolfram Wetzig

Gleichwertige Lebensbedingungen - Phrase oder naheliegendes Ziel?

Jedes Jahr wird durch die große Politik vor Wahlen und zu Gedenktagen schwadroniert, wie sehr man doch bemüht sei, fast 30 Jahre nach der deutschen Einheit endlich gleichwertige Lebensbedingungen für alle Bürgerinnen und Bürger dieser Bundesrepublik herzustellen. Große Beispiele von blühenden Landschaften werden beschrieben, und es ist ja auch... Weiterlesen


Meinhard Tietz

Straßenbau nicht gegen den Willen der Anwohner

Schöne und ausgebaute Straßen wünschen sich mit Sicherheit die meisten Anwohner von unbefestigten und stark reparaturbedürftigen Straßen. Wenn nicht die Beiträge für die Grundstückseigentümer wären. So sind für Anliegerstraßen 90 Prozent der Baukosten auf die Anlieger umzulegen. Die restlichen 10 Prozent werden durch die Allgemeinheit, also durch... Weiterlesen


Gedanken über die Welt, in der unsere Nachkommen leben werden

Die Sammlung der Gedanken vom Juni 2018 kann hier heruntergeladen werden. Die Autoren freunen sich wie immer über Feedback und Kommentare


Standpunkte zur sicherheitspolitische Lage (Stand  2017)

Der Diskussionszirkel Friedenspolitik hat ein Standpunktepapier zur internationalen sicherheitspolitischen Lage erstellt, das hier heruntergeladen werden kann. Es wird zu gegebenen Anlässen aktualisiert. Die Autoren freuen sich über Feedback und Kommentare.