Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Meldungen

Stadtverband, Stadtfraktion und Freund*innen


R. Kühn

Infostand Philipp-Müller-Straße: "Klappe die Zweite"

Nach dem unerwartet gut besuchten Stand in der letzten Woche haben unsere Kandiaten Meinhard Tietz,  Martin Schultheiß, Dieter Schäfer und Camillo Menzel die Bewohner*innen in der Philipp-Müller-Straße am 18. Mai einen weiteren Besuch abgestattet. Dieses Mal stieß unser Kreistagsspitzenkandidat Uwe Salzwedel dazu. Da hatten wir die Fachkompetenz... Weiterlesen


M. Tietz

Infostand am Bahnhof Nord: Bundeswehr, Stadtkonzern und Altstadt waren gefragt

DIE LINKE informiert in Strausberg Nord über ihre Kandidaten und kommunalpolitischen Ziele in Strausberg und im Landkreis Märkisch-Oderland. Von den Bürgerinnen und Bürger wurden u. a. Fragen angesprochen, wie das Verhältnis der LINKEN zur Bundeswehr, die Notwendigkeit des Stadtkonzerns in Strausberg und seine Leistungen für die Einwohner sowie die... Weiterlesen


R. Kühn

Zuschrift: "Tag des Offenen Denkmals in Strausberg auf dem Zettel haben"

Auch wenn wir noch mitten im Wahlkampf sind, wird der Arbeitsplan der kommenden Fraktion langsam konkreter. Dazu braucht es durchaus die tätige Mithilfe von aktiven Einwohnerinnen und Einwohnern. Heute haben wir zum Beispiel folgenden Auftrag erhalten, den wir in den nächsten Sitzungen zur Diskussion und zur Umsetzung bringen werden. Solche... Weiterlesen


R. Kühn

Badeanstalt: Unbefriedigender Zeitverzug

Der Bereich Wirtschaftsförderung und Tourismus hat im Auftrag der Bürgermeisterin auf unsere recht konkreten Fragen leider ausweichend geantwortet. Erst Ende Mai soll es ein Gespräch mit dem Betreiber des Freibades am Straussee geben. Das ist für Maßnahmen in dieser Saison fast schon zu spät. Man kann diese Herangehensweise nur so deuten: Die... Weiterlesen


W. Wetzig

Über Enteignung reden - Maikundgebung des DGB setzt kämpferische Akzente 

In Breite und Vielfalt eine gelungene Veranstaltung. Das war der einstimmige Tenor der Teilnehmer an der diesjähri- gen Maikundgebung des DGB, vorbereitet zusammen mit befreundeten Parteien und Organisationen.  Die Sängerin Isabel Neuenfeldt stimmte die Teilnehmer der Kundgebung musikalisch ein und bot mit einer beachtenswerten Stimme Lieder mit... Weiterlesen


M. Tietz

Vormerken: Bildungsveranstaltung zum Thema: „Die Kündigung des INF-Vertrages und die Folgen“

Die Kündigung des INF-Vertrages und die Folgen "Neue INF-Rüstung – alte Drohgebärden" Dienstag, 21. Mai 2019, 18 Uhr - Begegnungsstätte der Volkssolidarität - Gerhart-Hauptmann-Straße 6, 15344 Strausberg Das Aus für den INF-Vertrag, den man 1987 für Europa schuf, wird nach 30 Jahren globale Auswirkungen haben. Es ist eine Zeit der Instabilität,... Weiterlesen


M. Tietz

Kulturangebot war Schwerpunkt am Infostand in der Philipp-Müller-Straße

Die Kandidaten für die Stadtverordnetenversammlung Strausberg und für den Kreistag Angelika Wieland, Meinhard Tietz, Bernd Sachse, Dieter Schäfer und Sven Gräßer führten viele Gespräche. Von den Wählerinnen und Wählern wurde das kulturelle Angebot in der Stadt kritisiert. Es wird erwartet, dass sich die Abgeordneten in den nächsten Jahren mehr... Weiterlesen


Gedanken über die Welt, in der unsere Nachkommen leben werden

Die Sammlung der Gedanken vom Juni 2018 kann hier heruntergeladen werden. Die Autoren freunen sich wie immer über Feedback und Kommentare


Standpunkte zur sicherheitspolitische Lage (Stand  2017)

Der Diskussionszirkel Friedenspolitik hat ein Standpunktepapier zur internationalen sicherheitspolitischen Lage erstellt, das hier heruntergeladen werden kann. Es wird zu gegebenen Anlässen aktualisiert. Die Autoren freuen sich über Feedback und Kommentare.